Hilfe während der Schwangerschaft
Auftretende Probleme während der Schwangerschaft können sein z.B. Ischiasbeschwerden, Beckenendlagen, Sodbrennen, Geburtsängste u.v.m..Oftmals reicht ein intensives Gespräch, damit sich die Schwangere besser fühlt. Durch Ernährungsveränderungen, Akupunktur oder bestimmte Übungen werden andere Beschwerden gezielt behandelt.Hilfeleistung bei Schwangerschaftsbeschwerden ist eine Leistung der gesetzlichen Krankenkassen.
Vorsorgeuntersuchungen
Genau wie der Frauenarzt können auch wir als Hebammen normale Schwangerschaften eigenverantwortlich betreuen. Das heißt, die Schwangere hat die Wahl, ob sie die Vorsorgeuntersuchungen beim Arzt, bei der Hebamme oder auch im Wechsel von Beiden gemacht haben möchte.Eine Hebammenvorsorge beinhaltet die gleichen Elemente wie beim Arzt, also Kontrolle der Kindslage (durch Abtasten des Bauches), Herztöne hören, Urinuntersuchung, Blutdruck- und Gewichtskontrolle, Blutuntersuchungen sowie Eintragung der Befunde im Mutterpass.Die Hebammenvorsorge kann bei der Schwangeren zu Hause stattfinden- meist hat die Hebamme auch viel Zeit, um Fragen zu besprechen und Unsicherheiten abzubauen.
Geburtsvorbereitende Akupunktur
Durch die geburtsvorbereitende Akupunktur wird der Körper unterstützt, die Geburt leichter und schneller zu bewältigen. Sie wird ab der 36. Schwangerschaftswoche einmal wöchentlich durchgeführt.Die Kosten von 15 Euro pro Behandlung müssen in der Regel selbst getragen werden.
Geburtsvorbereitungskurse für Paare
Kursinhalt
In den Geburtsvorbereitungskursen werden alle für die Geburt notwendigen Informationen vermittelt. Themen sind u.A.
  • Körperarbeit
  • Atmung (Atemübungen)
  • Entspannungsübungen
  • Massagen
  • Partnerübungen
  • Gespräche über die einzelnen Geburtsphasen
  • Stillen
  • Wahl des Geburtsortes
Unser Ziel ist es besonders, werdende Eltern in dem Wunsch nach einer natürlichen und selbstbestimmten Geburt zu unterstützen und Vertrauen in die weibliche Gebärfähigkeit zu wecken.

Männerrunde
Am vorletzten Kursabend werden die Paare für etwa eine Stunde getrennt, damit die Frauen unter sichfrauenspezifische Probleme besprechen können. Parallel dazu haben die Partner die Möglichkeit in einergemütlichen und zünftigen Männerrunde im Gespräch mit "geburtserfahrenen" Männern (keine Mediziner) die letzten noch offenen Fragenzu klären und auch bei ihnen Geburtsängste abzubauen.

Kosten:
Die Kosten für die Frauen werden von den gesetzlichen Krankenkassen voll übernommen. Bei privaten Krankenkassen gibt es jedoch Verträge, die Hebammenleistungen nicht übernehmen.
Geburtsvorbereitung "Kurz und Gut"
Dieses Kursangebot richtet sich an alle Frauen, die die Zeit für einen durchschnittlich langen Geburtsvorbereitungskurs nicht aufbringen können oder wollen. An vier Abenden werden neben Atmung und Körperwahrnehmung kompakt die wichtigsten Informationen rund um die Geburt vermittelt; es bleibt trotzdem Raum für individuelle Fragen. Teilnehmen können alle interessierten Frauen unabhängig von Schwangerschaftsalter und davon, ob sie das erste oder ein weiteres Baby erwarten. Bei Bedarf kann der Kurs um einen fünften Abend erweitert werden.
Wochenbettbetreuung
Die Wochenbettbetreuung wird im Allgemeinen in Form von Hausbesuchen oder bei Bedarf auch nur in Form von telefonischen Beratungen durchgeführt. Neben der psychischen Betreuung kontrolliert die Hebamme die Rückbildung der Gebärmutter und leistet Hilfestellungen bei Stillproblemen sowie bei der Säuglingspflege. Gegebenenfalls gibt sie Anleitungen zur Wochenbettgymnastik.Diese Leistungen werden von den gesetzlichen Krankenkassen bis zum 10. Tag nach der Entbindung täglich übernommen; bei Bedarf auch darüber hinaus.
Rückbildungskurse
Nach jeder Geburt (egal, ob auf normalem Weg oder durch Kaiserschnitt) ist es sinnvoll, einen Rückbildungskurs zu machen. Dabei werden die durch Schwangerschaft und Geburt besonders strapazierten Muskelgruppen, insbesondere Bauch-, Rücken- und Beckenbodenmuskulatur, wieder stabilisiert und gekräftigt. Dies kann dazu beitragen, die Figur wieder zu verbessern, beugt aber vor Allem späteren Gesundheitsschäden wie Inkontinenz und Senkungsbeschwerden vor.

Sinnvoll ist ein Kurs frühestens acht Wochen nach der Geburt- spätestens nach einem Jahr sollte man ihn abgeschlossen haben, damit er von der Krankenkasse übernommen wird. Bitte frühzeitig anmelden!

Zu unseren Vormittagskursen kann das Baby mitgebracht werden.
Rückbildungskurs "Schnell wieder fit" (ohne Baby)
Dieses Kursangebot richtet sich besonders an Frauen, die Interesse an einer sportlich orientierten Rückbildung haben und sich abends eine Stunde auspowern wollen, während ihr Baby daheim versorgt ist.
Stillberatung
Bei Stillproblemen bieten wir Hilfe in Form von Beratungsgesprächen oder Hausbesuchen an. Grundsätzlich sind alle Hebammen durch Ihre Ausbildung befähigt, Stillberatung zu leisten. Die Kosten werden von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.Anja Bergler hat zusätzlich eine noch tiefer gehende Ausbildung zur Laktationsberaterin absolviert.Interessierte Frauen/Paare können sich schon in der Schwangerschaft mit dem Thema Stillen intensiver auseinander setzen.
Babymassagekurse
Hierbei handelt es sich um eine harmonisierende, wohltuende Massage für Babys, orientiert an der Arbeit von Frederic Leboyer und Vimala McClure. Durch bestimmte Griffe und Striche können z.B. Blähungen gelindert werden. Das Baby spürt sich selbst und bekommt einen intensiven Hautkontakt zu seiner Mutter.Außerdem bietet die Gruppe Raum für Fragen zum Thema Stillen, zur Einführung von Beikost, Zahngesundheit, "Schreibabys" oder zu sonstigen anstehenden Problemen. Es findet immer ein reger Austausch unter den teilnehmenden Elternteilen statt und der ganze Kurs soll einfach Spaß machen!Die Kinder sollten beim ersten Kurstreffen nicht jünger als 12 Wochen sein.
Musikgarten
Musikgarten für Babys lädt Babys bis 18 Monate und deren Eltern zum musikalischen Spiel ein. Gemeinsames Musizieren und Musikhören in dieser frühen Phase ist für das Kind Nahrung für Körper, Seele und Gehirn.Mit Tönen und Geräuschen können Sie ihr Baby zum Lachen bringen - mit einem Lied wieder beruhigen. Babys erkunden mit Hingabe Stimme und Körper. Sie untersuchen alles in der näheren Umgebung, was rasselt und knistert, leuchtet und klappert.Genau die richtige Zeit um im Musikgarten für Babys Rasseln, Klanghölzer und bunte Tücher zu erobern.Die Kurse finden Montag vormittags jeweils um 9.30 Uhr oder 10.30 Uhr statt, der Preis für 14x singen, klappern, rasseln, wiegen, tanzen... beträgt 95€.
Kursstart ist jeweils im September oder Februar, Quereinstieg bei freien Plätzen jederzeit möglich.Für weitere Fragen und Infos schauen Sie einfach noch auf meine Webseite www.muli.com.de oder kontaktiert mich per Email: info@muli.com.de oder Telefon: 09131/7123682Ich freue mich auf Sie und Ihr Kind,
Ihre Ulli Gräf
Trageberatung
Seit Kurzem haben wir auch die Möglichkeit, eine Trageberatung nach Trageschule Dresden in unserer Praxis anzubieten. Für alle Mamas und Papas, die am liebsten immer mit ihrem Baby kuscheln möchten, mal freie Hände brauchen oder irgendwelche Fragen dazu haben, stehen wir gerne zur Verfügung. Die Kosten müssen privat übernommen werden.
Hypnobirthing-Kurse
Was ist HypnoBirthing?
HypnoBirthing nach Marie F. Mongan ist eine besondere Methode der Geburts-vorbereitung, die Frauen hilft, ihr Vertrauen in sich selbst und in ihre eigenen Fähigkeiten zu stärken, damit sie der Geburt ihres Babies mit Vorfreude, Zuversicht und Gelassenheit begegnen können.Zusammen mit deinem Partner bereitest du dich mental und körperlich auf das einmalige Ereignis vor: Die selbstbestimmte und entspannte Geburt eures kleinen Wunders.HypnoBirthing hilft dir, dich von Ängsten zu befreien, eine positive Erwartung herzustellen und dich mit speziellen Atem- und Entspannungstechniken sowie mit Selbsthypnose in einen tiefen-entspannten Zustand zu versetzen, damit du deinen Körper und dein Baby optimal bei der Geburt unterstützen kannst.

Was ist HypnoBirthing?
HypnoBirthing nach Marie F. Mongan ist eine besondere Methode der Geburts-vorbereitung, die Frauen hilft, ihr Vertrauen in sich selbst und in ihre eigenen Fähigkeiten zu stärken, damit sie der Geburt ihres Babies mit Vorfreude, Zuversicht und Gelassenheit begegnen können.Zusammen mit deinem Partner bereitest du dich mental und körperlich auf das einmalige Ereignis vor: Die selbstbestimmte und entspannte Geburt eures kleinen Wunders.HypnoBirthing hilft dir, dich von Ängsten zu befreien, eine positive Erwartung herzustellen und dich mit speziellen Atem- und Entspannungstechniken sowie mit Selbsthypnose in einen tiefen-entspannten Zustand zu versetzen, damit du deinen Körper und dein Baby optimal bei der Geburt unterstützen kannst.

Kursleiterin für HypnoBirthing in und um Erlangen:

Julia Maak
www.juliamaak.de
Mobil: 0177 25 77 11 7

Was ist HypnoBirthing?
HypnoBirthing nach Marie F. Mongan ist eine besondere Methode der Geburts-vorbereitung, die Frauen hilft, ihr Vertrauen in sich selbst und in ihre eigenen Fähigkeiten zu stärken, damit sie der Geburt ihres Babies mit Vorfreude, Zuversicht und Gelassenheit begegnen können.Zusammen mit deinem Partner bereitest du dich mental und körperlich auf das einmalige Ereignis vor: Die selbstbestimmte und entspannte Geburt eures kleinen Wunders.HypnoBirthing hilft dir, dich von Ängsten zu befreien, eine positive Erwartung herzustellen und dich mit speziellen Atem- und Entspannungstechniken sowie mit Selbsthypnose in einen tiefen-entspannten Zustand zu versetzen, damit du deinen Körper und dein Baby optimal bei der Geburt unterstützen kannst.

Kursleiterin für HypnoBirthing in und um Erlangen:

Julia Maak
www.juliamaak.de
Mobil: 0177 25 77 11 7

Mein Name ist Julia Maak. Ich bin Mutter von drei wunderbaren Kindern. Bei der Geburtsvorbereitung für mein zweites Kind wurde ich selbst auf HypnoBirthing aufmerksam und machte 2014 zusammen mit meinem Mann einen Kurs, der uns vollkommen begeisterte und von dessen Inhalten wir selbst heute im Alltag noch profitieren. Mir persönlich hat HypnoBirthing sehr geholfen, bei meinem zweiten und dritten Kind unvergesslich schöne Geburten zu erleben. Als zertifizierte HypnoBirthing -Kursleiterin möchte ich diese positive Erfahrung an werdende Eltern weitergeben und ihnen damit bei der Geburtsvorbereitung optimal helfen. Zusätzlich biete ich auch auf englisch The Wise Hippo Birthing Programme an, das Erfolgsprogramm aus England!

Ein deutschsprachiger Kurs besteht aus 4 Treffen zu je 180 Minuten, Start ist zwischen der 20. und der 34. Schwangerschaftswoche. Als Kursmaterialien erhaltet ihr das HypnoBirthing Buch von Mary F. Mongan inkl. Entspannungs-CD. HypnoBirthing-Affirmationen und Regenbogenentspannung, umfassendes Zusatzmaterial als Eltern-Handout.
Preis pro Elternpaar: Gruppenkurse 380€, private Einzelkurse bei euch zu Hause: 760€.



Anfragen bitte direkt an die Kursleiterin!